• Fremdenverkehr
  • Handel
  • Kultur

Clervaux

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30
mi14:00 - 19:00*

* Bürgeramt:
mi 16:30 - 19:00
* am Vorabend eines Feiertages
schließt das Büro um 16:30 Uhr

Clervaux

Château de Clervaux
6, Montée du Château

B.P. 35
L-9701 Clervaux

T. +352 27 800 1
F. +352 27 800 900
E. secretariat@clervaux.lu

Heinerscheid

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30

2, Kierchestrooss
L-9753 Heinerscheid

Kultur > I love Cliärref

I love Cliärref! - Entdeckung des kulturellen Erbes von Clerf
Episode 1: Das Schloss von Clerf

Eine große Öffentlichkeit und vor allem junge Menschen für das kulturelle Erbe und die darin vermittelten Werte sowie die Bedeutung seiner Erhaltung zu sensibilisieren und seinen Bestand zu gewährleisten. Aus dieser Philosophie ging die Initiative „I love Cliärref“ hervor, die vom City Management der Gemeinde Clerf in Zusammenarbeit mit MOAST Creative Studio entwickelt wurde. Es geht darum, das Erbe von Clerf zu erklären, damit ein Kind es verstehen und weitergeben kann ... von einem Kind für ein Kind erklärt.

So macht unser Mini-Reporter Jules COENJAERTS zunächst einen Rundgang durch Clerf, befragt die vorbeikommende Öffentlichkeit, besucht das Gelände des Clerfer Schlosses und am Ende des Tages haben die Hinweise in seinem Koffer ihm erlaubt viele Ideen, Anekdoten und Erinnerungen an Clerf zu sammeln.

Im Rahmen der bestehenden Partnerschaftsvereinbarungen zwischen Clerf und der Gemeinde Horezu in Rumänien, sowie der Gemeinde Eijsden-Margtaren in den Niederlanden zeigen wir rumänischen und niederländischen Kindern über diese Präsentationsvideos unser kulturelles Erbe. Im Gegenzug laden wir sie ein, uns ihr Erbe durch andere Aktionen entdecken, erleben und fühlen zu lassen. Folglich kann ein kultureller, grenzüberschreitender und generationenübergreifender Austausch entstehen.

Eine zweite Episode ist schon in Planung und wird im Laufe 2021 produziert.