• Fremdenverkehr
  • Handel
  • Kultur

Clervaux

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30
mi14:00 - 19:00*

* Bürgeramt:
mi 16:30 - 19:00
* am Vorabend eines Feiertages
schließt das Büro um 16:30 Uhr

Clervaux

Château de Clervaux
6, Montée du Château

B.P. 35
L-9701 Clervaux

T. +352 27 800 1
F. +352 27 800 900
E. secretariat@clervaux.lu

Heinerscheid

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30

2, Kierchestrooss
L-9753 Heinerscheid

Willkommen > Aktualität > Neuigkeiten

Clervaux Castle Summer Music Festival 2024

Clervaux Castle Summer Music Festival 2024

Vom 19. Juli bis zum 10. August 2024 organisiert die Gemeinde Clerf in Zusammenarbeit mit dem regionalen Kulturzentrum „Cube521“ in Marnach die dritte Ausgabe der öffentlichen Veranstaltung mit dem Titel „Clervaux Castle Summer Music Festival“ während der Sommerferien. Immer freitags und samstags abends vor der Kulisse des historischen Schlosses in Clerf. 

 

Das „Clervaux Castle Summer Music Festival“ ist jungen, vielversprechenden Bands und Künstlern aus Luxemburg gewidmet. Das Festival ist offen für alle Musikrichtungen: Reggae, Punk, Jazz, Pop, Country, Elektro, Indie Pop, Funky Rock, ... 

 

Die örtlichen Vereine verwalten den Getränkestand vor Ort.

Die Gastronomen des Stadtzentrums umrahmen die Besucher mit ihren sommerlichen Menüs.

Der Loungebereich und die Bar sind ab 20 Uhr geöffnet.

Die Konzerte beginnen um 21 Uhr.

 

 

Auf dem Programm stehen:

19.07 Maxime Bender & Napoleon Gold, Electro & Jazz / Getränke werden vom Chorale Marnach serviert.

 

20.07 Between Shelves, Pop / Drinks serviert von Elterevereenigung Reiler Schoul

 

26.07 Dream Catcher, Folk / Drinks serviert von Chorale Ste Cécile Hengescht-Fëschbich-Kaalber

 

27.07 Alfalfa, Rock / Drinks serviert von KC Tip Top Hëpperdang

 

02.08 Sonido Profundo, Latin / Drinks serviert von CSN Cliärref

 

03.08 Cubation*, Jazz / Drinks serviert von FF Norden 02

 

09.08 Lara Grogran & Band, Singer- Songwriter / Drinks serviert von Jugend va Cliärref

 

10.08 Skuto, Hip Hop & Unique ASBL, Hip Hop  / Drinks served by Lëtzebuerger Guiden a Scouten Groupe „St. Benoît“ Cliärref.

 

* CUBATION: Diese vier international bekannten Jazzmusiker wurden Anfang des Jahres von CUBE 521 für eine Woche in die in Clervaux gelegene Künstlerresidenz „Ermitage“ eingeladen. um ein neues Projekt zu entwickeln. Zu den Gästen gehörten einer der bekanntesten Schlagzeuger der russischen Jazzszene, Sasha MASHIN, der international renommierte Kontrabassist Makar NOVIKOV, der luxemburgische Multiinstrumentalist Pol BELARDI am Klavier und Vibraphon sowie der französische Saxophonist Pierre COCQ-AMANN.

 

Gemeinsam mit dem Cube521 in Marnach möchte die Gemeinde Clervaux einen Ort der Begegnung für Jugendliche, Heranwachsende und Junggebliebene schaffen. Die Musik mit ihrer Kraft, Emotionen zu wecken und Menschen in einem Geist der Unterhaltung und des Zusammenhalts zusammenzubringen, um gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen. Das Publikum entdeckt eine wunderschöne historische Stätte und wir hoffen, die Besucher dazu zu bewegen, ihren Aufenthalt in Clervaux zu nutzen, um die verschiedenen Ausstellungen zu besuchen und das kulturelle Erbe unserer geschichtsträchtigen Stadt zu entdecken.

 

Lassen Sie uns als nachhaltige Veranstaltung gemeinsam etwas für die Umwelt tun:

  • Nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, um zur Veranstaltung zu gelangen: Bus 162, 163, 164, 182 und Zug Linie 10.
  • Organisieren Sie Fahrgemeinschaften, um mit weniger Fahrzeugen zur Veranstaltung zu gelangen.

 

-------------------------------------

 

Clervaux Castle Summer Music Festival 2024

From 19 July to 10 August 2024, the municipality of Clervaux, in collaboration with the regional cultural centre ‘Cube521’ in Marnach, is organising the 3rd edition of the public event entitled ‘Clervaux Castle Summer Music Festival’ during the summer holidays. Friday and Saturday evenings, in front of the historic Clervaux Castle. 

 

The Clervaux Castle Summer Music Festival is dedicated to promising young bands and artists from Luxembourg. The festival is open to all genres of music: Reggae, Punk, Jazz, Pop, Country, Elektro, Indie Pop, Funky Rock, etc. 

 

Local associations run the drinks stall on site.

Restaurants in the town centre will be serving up their summer menus.

The lounge and bar are open from 8pm.

Concerts start at 9pm.

 

 

Line-Up

19.07 Maxime Bender & Napoleon Gold, Electro & Jazz / Drinks served by Chorale Marnach

 

20.07 Between Shelves, Pop / Drinks served by Elterevereenigung Reiler Schoul

 

26.07 Dream Catcher, Folk / Drinks served by Chorale Ste Cécile Hengescht-Fëschbich-Kaalber

 

27.07 Alfalfa, Rock / Drinks served by KC Tip Top Hëpperdang

 

02.08 Sonido Profundo, Latin / Drinks served by CSN Cliärref

 

03.08 Cubation*, Jazz / Drinks served by FF Norden 02

 

09.08 Lara Grogran & Band, Singer- Songwriter / Drinks served by Jugend va Cliärref

 

10.08 Skuto, Hip Hop & Unique ASBL, Hip Hop / Drinks served by Lëtzebuerger Guiden a Scouten Groupe ‘St. Benoît’ Cliärref

 

* CUBATION: These four internationally renowned jazz musicians were invited by CUBE 521 to spend a week at the ‘Ermitage’ artists' residence in Clervaux at the start of the year to develop a new project. The guests included one of the best-known drummers on the Russian jazz scene, Sasha MASHIN, internationally renowned double bassist Makar NOVIKOV, Luxembourg multi-instrumentalist Pol BELARDI on piano and vibraphone, and French saxophonist Pierre COCQ-AMANN.

 

Together with Cube521 in Marnach, the commune of Clervaux wants to create a meeting place for young people, teenagers and the young at heart. Music, with its power to arouse emotions and bring people together in a spirit of entertainment and cohesion, to spend a good time together. The public will be discovering a magnificent historic site, and we hope to encourage visitors to take advantage of their stay in Clervaux to visit the various exhibitions and discover the cultural heritage of our town steeped in history.

 

As a sustainable event, let's do something for the environment together:

  • Use public transport to get to the event: Bus 162, 163, 164, 182 and train 10.
  • Organise car pooling and get together to travel to the event with fewer vehicles.