• Tourisme
  • Commerce
  • Culture

Clervaux

lu - ve 8h00 - 11h30
ma - ve14h00 - 16h30
me14h00 - 19h00*

* bureau de la population:
me 16h30 - 19h00
* la veille d'un jour férié,
le bureau ferme à 16.30 heures

Clervaux

Château de Clervaux
6, Montée du Château

B.P. 35
L-9701 Clervaux

T. +352 27 800 1
F. +352 27 800 900
E. secretariat@clervaux.lu

Heinerscheid

lu - ve 8h00 - 11h30
ma - ve14h00 - 16h30

2, Kierchestrooss
L-9753 Heinerscheid

Accueil > Actualités > Manifestations

Katharina Thalbach liest aus „Liebe in Zeiten des Hasses“

  • 12/10/2024, 20:00
Katharina Thalbach

Die Ausnahmeschauspielerin Katharina Thalbach liest, passend zu den aktuellen turbulenten Zeiten, aus Florian Illies Bestseller „Liebe in Zeiten des Hasses“. In einem meisterhaften Epochengemälde lässt Illies in seinem Buch die dreißiger Jahre, geprägt von bedeutenden politischen und kulturellen Spannungen, wieder aufleben.


In seinem Werk „Liebe in Zeiten des Hasses“ beschreibt Florian Illies die bedeutenden Liebesgeschichten zwischen 1929 und 1939, einer Ära geprägt von großen politischen, gesellschaftlichen und menschlichen Krisen.


Von Marlene Dietrich, Kurt Tucholsky, Erich Kästner, Pablo Picasso bis hin zu Jean Paul Sartre und Simone de Beauvoir, Josephine Baker oder Lotte Lenya - es gab zahlreiche intensive Liebesbeziehungen, die gleichermaßen desillusionierend und berührend waren, und die zweifellos auch von den gesellschaftlichen Strömungen ihrer Zeit geprägt wurden. Illies verwebt seine gründlichen Recherchen zu einem unterhaltsamen und humorvollen Text und zeichnet ein lebendiges Bild dieser Zeit.


Die einzigartige Katharina Thalbach, mit ihrer unverwechselbaren Stimme und ihrer unnachahmlichen Schauspielkunst, entstammt einer Theaterfamilie und stand seit ihrem fünften Lebensjahr auf der Bühne. Neben vielen Theaterengagements tritt sie regelmäßig in Kino- und Fernsehfilmen auf. 1980 wählte sie das Fachmagazin „Theater heute“ zur Schauspielerin des Jahres. 1987 erhielt sie den Deutschen Filmpreis als beste Darstellerin. 1997 wurde sie mit dem Adolf- Grimme-Preis für den Fernsehfilm „Gefährliche Freundin“ ausgezeichnet. Katharina Thalbach ist zweifache Trägerin des Bundesverdienstkreuzes und 2014 erhielt Katharina Thalbach den Sonderpreis des Deutschen Hörbuchpreises für ihr Lebenswerk.



Foto © Pascal Buenning

Billets

  • Erwachsene 28
  • Cube Card 23
  • <26 Jahren 14

Lieu

Cube 521
DRIICHT
L-9764
MARNACH
lu

Site Web : http://www.cube521.lu

Public

Pour tous publics