• Fremdenverkehr
  • Handel
  • Kultur

Clervaux

Ausschließlich nach Terminabsprache.

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30
mi14:00 - 19:00*

* Bürgeramt:
mi 16:30 - 19:00
* am Vorabend eines Feiertages
schließt das Büro um 16:30 Uhr

Clervaux

Château de Clervaux
6, Montée du Château

B.P. 35
L-9701 Clervaux

T. +352 27 800 1
F. +352 27 800 900
E. secretariat@clervaux.lu

Heinerscheid

Ausschließlich nach Terminabsprache.

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30

2, Kierchestrooss
L-9753 Heinerscheid

Willkommen > Aktualität > Neuigkeiten

Aufruf an die Öffentlichkeit - Rekrutierung von Zählern

Die Volkszählung wird vom STATEC organisiert, geleitet und kontrolliert, die tatsächliche Umsetzung findet jedoch unter der Aufsicht des Schöffenrats statt, der hiermit einen Aufruf an die Öffentlichkeit stellt um Zähler für die Verteilung, Sammlung und Kontrolle der Volkszählungsformulare in Papierversion zu rekrutieren bei Haushalten, welche sich nicht für die elektronische Version entschieden haben.

Da die Gemeinde in Bezirke unterteilt ist, wird jedem Bezirk ein Zähler zugewiesen. Im Mai 2021 finden Schulungen für Zähler und Gemeindebeamte statt.

Zu erfüllende Bedingungen: volljährig sein und über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen.

Es ist strengstens verboten, Informationen preiszugeben, die die Zähler im Rahmen ihrer Mission in Erfahrung bringen. Eine Erklärung zur statistischen Vertraulichkeit unter Androhung strafrechtlicher Sanktionen muss von jedem Zähler unterschrieben werden.

Der Zähler erhält eine Entschädigung für seine im Rahmen der Volkszählung geleistete Arbeit.

Die minimal festgelegte Entschädigung ist folgende:

  • 25 € für die Teilnahme an der Schulung;
  • 1 € pro gezähltes Gebäude;
  • 2 € pro gezählte Unterkunft;
  • 1,2 € pro befragter Person.

Wenn Sie Zähler werden möchten, senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31. März 2021

per E-Mail an pierre.conrad@clervaux.lu

und geben Sie dabei Ihren Namen, Vornamen, Adresse, Telefonnummer und Geburtsdatum an.

Bei zusätzlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Hr. Pierre Conrad:

+352 27 800 - 213  / pierre.conrad@clervaux.lu

 

Allgemeine Volkszählung

Alle zehn Jahre führt das STATEC eine Volkszählung durch, die sowohl in der nationalen Gesetzgebung als auch in der europäischen Verordnung vorgesehen ist, um unter anderem die Anzahl der Gemeinderatsmitglieder zu bestimmen, die jeder Gemeinde zugeordnet sind.

Da die Vorbereitung der Volkszählung innerhalb des STATEC durch die Gesundheitskrise gestört wurde, wurde die Volkszählung vom 1. Februar verschoben, dies auf den 1. Juni 2021.

Neben der Anzahl der Einwohner liefert diese Zählung detaillierte Daten zur sozioökonomischen Situation, zu den Haushalten und Wohnverhältnissen der im Großherzogtum Luxemburg lebenden Bevölkerung. Es ist auch die einzige statistische Quelle, die zuverlässige Zahlen nach Gebietseinheiten (Ort, Gemeinde und Kanton) liefert.

Das STATEC hat die nächste Volkszählung digital in die Wege geleitet. In der Tat haben neue Technologien und der Aufstieg des Internets seit der Volkszählung von 2011 dem STATEC neue Möglichkeiten geboten, die Verfahren zu vereinfachen, die Verwaltung zu modernisieren und den Bürgern einen besseren Dienst zu bieten.

Jeder Haushalt erhält einen Brief, in dem er aufgefordert wird, den Fragebogen in elektronischer Form über die Plattform myguichet.lu zu beantworten, ohne über ein Luxtrust-Zertifikat verfügen zu müssen. Die Papiervariante bleibt zudem bestehen.

 

Zusammenfassung zum Download