• Fremdenverkehr
  • Handel
  • Kultur

Clervaux

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30
mi14:00 - 19:00*

* Bürgeramt:
mi 16:30 - 19:00
* am Vorabend eines Feiertages
schließt das Büro um 16:30 Uhr

Clervaux

Château de Clervaux
6, Montée du Château

B.P. 35
L-9701 Clervaux

T. +352 27 800 1
F. +352 27 800 900
E. secretariat@clervaux.lu

Heinerscheid

mo - fr 8:00 - 11:30
di - fr14:00 - 16:30

2, Kierchestrooss
L-9753 Heinerscheid

Willkommen > Aktualität > Adventswochen in Clerf

Adventswochen in Clerf

Adventswochen zu Cliärref

Clerf lädt Sie ein mit einem Adventsprogramm der besonderen Art. Das City Management der Gemeinde Clerf, das Tourist Center Clervaux und der Geschäftsverband von Clerf haben ein feierliches Angebot für die Besucher des romantischen Städtchens zusammengestellt.

 

„Adventsbud“ ab dem 25. November

Der Adventsstand ist Treffpunkt um mit Freunden anzustoßen mit Glühwein, sonstigen Getränken, warme Würstchen im Brötchen. Das Ganze abgerundet mit Musik sowie samstags und sonntags ebenfalls mit Kinderanimation. Finden Sie hier alle Termine.

 

„Cliärrwer Uucht“ ab dem 30. November

Mit dem Aufruf Cliärrwer Uucht öffnen die teilnehmenden lokalen Geschäfte nach Ladenschluss von 18.00 - 21.00 Uhr für ein nächtliches Weihnachtsshopping, dies vom 30. November bis 22. Dezember, immer mittwochs und donnerstags, gekoppelt mit einem Gläschen Glühwein und einer musikalischen Unterhaltung oder einer Buchlesung vor Ort. Alle teilnehmenden Geschäfte mit dem jeweiligen Animationsprogramm und weitere Details finden Sie hier.

 

Clerf, ein Winterdorf vom 2. bis 4. Dezember

Der Geschäftsverband von Clerf lädt zum Wintershopping ein. Für drei Tage verwandelt sich das kleine Städtchen Clerf in eine Winterdorfidylle. Unter dem Motto „Cliärref, e Wanterduerf“, verzaubert das Zentrum von Clerf die Besucher von Freitag, 2. Dezember bis Sonntag, 4. Dezember mit einer ganz besonderen Weihnachtsstimmung. Die lokalen Geschäfte, die kleinen Einzelhandelsbetriebe von Clerf empfangen die Besucher drei Tage lang in ihren Geschäften sowie an den festlich geschmückten Ständen im Freien. Das ganze Programm finden Sie hier.

 

Weihnachtsmarkt der lokalen Vereine am 11. Dezember

Die örtlichen Vereine laden zum traditionellen Weihnachtsmarkt am 11. Dezember ein.  

 

Märchengasse „Cliärrwer Fair Nëss“

Ab dem 1. Advent ist auch Clerfer Märchengasse wieder aufgebaut. Zehn kleine Märchenhäuschen im Zentrum von Clerf erzählen die Geschichte, geschrieben von Jang Linster, anhand von Bild, Ton und Text vom kleinen Graf Adrien und seinen Freunden, dem Hund Bollo, dem Schaf Molli und dem Eichhörnchen Chip.

Den Plan der Märchengasse und eine kleine Hörprobe finden Sie hier.

 

Ausstellungen im Freien

Verschiedene Ausstellungen sind während den Adventswochen in der Gemeinde Clerf zu sehen. Neben der Fotoausstellung Clervaux – Cité de l’image welche Sie ein ganzes Jahr entdecken dürfen, sind auch 2 weitere Ausstellungen zu Gast.

Ab den 2.Dezember startet die Wandersausstellung des Fotoprojekts „Sinn an net sinn“  (sein und nicht sein).

Ab den 16. Dezember trifft die Ausstellung der polnischen Botschaft in Clerf ein mit dem Titel „Mama, ich will keinen Krieg“ 1939-45 Polen / 2022 Ukraine.